Seneca

Vom Glück, vom Schmerz und von der Seelenruhe


»Meine Ausführungen richten sich nun nicht an den Weisen, sondern an Unvollkommene, Durchschnittmenschen, Anfällige.«Seneca

Der Alltag, der Erfolg, der Beruf, die Familie, die Liebe, die Sexualität, kurz das Leben, scheint das Schwierigste auf der Welt zu sein. Warum sonst erscheinen diese unzähligen Ratgeber, die für alle Lebenslagen Hilfe anbieten und in allen Medien präsent sind. Dabei könnte alles so einfach sein. Seneca wusste schon vor 2000 Jahren so viel über den Menschen und die Gesellschaft, dass die Lektüre seiner Schriften die meisten Ratgeber überflüssig macht.

Sprecher

Christian Brückner

Christian Brückner wurde 1943 in Waldenburg/Schlesien geboren. Nach dem Studium der Publizistik, Germanistik und Theaterwissenschaft Engagements an verschiedenen Theatern. Seit etwa 1970 kontinuierliche Arbeit in Hörspielen und Fernsehfeatures. Literaturlesungen für alle Sender der ARD und in der Öffentlichkeit. 1990 erhielt er den Grimme Preis in Gold. 2000 gründete er mit seiner Frau Waltraut den Hörbuchverlag parlando.


Autor

Seneca

Lucius Annaeus Seneca wurde etwa 1 n. Chr. in Corduba, Spanien geboren, zog aber bereits als Kind mit seiiner Familie nach Rom, wo im eine klassische Ausbildung zuteil wurde. Er war ein römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher, Politiker und als Stoiker einer der meistgelesenen Schriftsteller seiner Zeit.