Augustinus


Augustinus von Hippo (354-430) ist der bedeutendste und einflussreichste Theologe und Philosoph des spätantiken Christentums. Seine Werke, wie z. B. seine berühmte Autobiographie, die Confessiones, werden zum Kanon der Weltliteratur gezählt. Durch die dogmatischen Ideen des originellen Denkers und brillanten Rhetorikers, die Christen in aller Welt viele Jahrhunderte inspirierten, prägte der noch heute verehrte Kirchenvater wie kein Zweiter die Geschichte des christlichen Abendlandes.

Titel von Augustinus

zur Übersicht