Péter Nádas


Péter Nádas, 1942 in Budapest geboren, ist Fotograf und Schriftsteller. Bis 1977 verhinderte die ungarische Zensur das Erscheinen seines ersten Romans Ende eines Familienromans (dt. 1979). Sein Buch der Erinnerung (dt. 1991) erhielt zahlreiche internationale Literaturpreise. 2005 kuratierte Péter Nádas die Ausstellung Seelenverwandt. Ungarische Fotografien 1914–2003. Zuletzt erschien 2009, erstmals auf Deutsch, sein erzählerisches Debüt Die Bibel von 1967. Péter Nádas lebt in Budapest und Gombosszeg.

Titel von Péter Nádas

zur Übersicht