P.D. James

Der Tod kommt nach Pemberley (DAISY Edition)


Im Jahr 1803, sechs Jahre nach der Hochzeit von Mr Darcy und Elizabeth, geht das Leben in Pemberley seinen ruhigen Gang. Doch am Abend vor dem alljährlichen Herbstball wird die Idylle empfindlich gestört: Dem Anwesen nähert sich in rasender Fahrt eine Kutsche, darin eine völlig aufgelöste Lydia Wickham – Elizabeths Schwester –, die befürchtet, ihr Mann sei in den Wäldern von Pemberley ermordet worden! Mr Darcy macht sich noch in der Nacht auf, um den ungeliebten Schwager zu suchen. Er findet Wickham lebend – und neben ihm eine Leiche.

Sprecherin

Eva Michaelis

Eva Michaelis machte ihre ersten Synchronerfahrungen schon vor ihrer Einschulung und ist seitdem als Hörbuch- und Synchronsprecherin erfolgreich. Die Hamburgerin leiht den Bestsellern von Ann Granger ihre volle, warme Stimme und hat auch Amanda in der Stolz und Vorurteil-Filmadaption Wenn Jane Austen wüsste synchronisiert.


Autorin

P.D. James

P.D. James, seit 1991 Baroness James of Holland Park, wurde 1920 in Oxford geboren. Da ihr Mann unheilbar krank aus dem Weltkrieg zurückkehrte, musste sie für sich und die beiden Töchter selbst sorgen. Erst nach langen Jahren in der Krankenhausverwaltung und in der Kriminalabteilung des Innenministeriums konnte sie sich ab 1962 ganz der Schriftstellerei widmen. P. D. James, weltweit als Queen of Crime gerühmt, wurde mit Auszeichnungen und Preisen überhäuft. Ihr Commander Adam Dalgliesh ist in die Literaturgeschichte eingegangen.