Salman Ansari

Rettet die Neugier! (MP3-Download)

Gegen die Akademisierung der Kindheit


Physikkästen für Zweijährige? Chinesisch im Kindergarten?
Salman Ansari, Naturwissenschaftler und Lernpädagoge, fordert: Weg mit dem Bildungsballast! Dieses Wissen ist nicht nur unnütz und teure Zeitverschwendung, sondern auch extrem irreführend für Kinder. Sie scheitern an den viel zu komplexen Aufgaben, weil diese außerhalb ihrer Erfahrungsmöglichkeiten liegen. Statt Selbstvertrauen zu gewinnen, werden Kinder dadurch entmutig, selbständig handelnd die Welt zu erforschen. Denn Kinder wollen sich das Weltwissen mit eigenem Maßstab aneignen, statt mit einem fremden.
Für die Kinder ist nicht die Anhäufung von Wissen aus zweiter Hand von Bedeutung, sondern das Aufwachsen in einer Umgebung, die sie ermutigt, eigenständig zu handeln und kreativ zu denken!

Sprecher

Matthias Lühn

Matthias Lühn hat am Max-Reinhardt-Seminar in Wien Schauspiel studiert und ist ein gefragter Bühnen- und Fernsehdarsteller. Sein warmer Bariton ist schlicht unwiderstehlich.


Autor

Salman Ansari

Salman Ansari, 1941 in Indien geboren, sorgt mit seinen Konzepten und Methoden immer wieder für Aufsehen. Der promovierte Chemiker und Lernpädagoge hält Lehraufträge an mehreren Hochschulen, ist in der Lehrerweiterbildung aktiv und Mitautor der Fachzeitschrift Unterricht Chemie. Für die Telekom-Stiftung entwickelte und leitete er das Projekt Kinder fragen Kinderfragen.