Sex & the City-Star Sarah Jessica Parker tuschelt mit Vogue-Chefin Anna Wintour darüber (Beweisfoto bei Dailymail), Karin Slaughter erinnert es an »Patricia Highsmith zu ihren besten Zeiten« und die New York Times findet es »scharf wie ein Eispickel …«

Gillian Flynn hat sich mit ihren raffinierten Spannungsromanen bisher eine treue Fangemeinde erschrieben. Ihr neuer Coup Gone Girl hat mit seinem universellen Thema und seinem hochspannenden Plot jedoch alle Verkaufserwartungen in den USA übertroffen. Amy und Nick sind zwei kluge, attraktive New Yorker und so hin und weg voneinander, dass sie schließlich heiraten. Doch dann müsen die beiden in Nicks Heimatstadt, ins ländliche Missouri, zurückkehren und die Ehe bekommt die ersten Risse. Eines Tages verschwindet Amy, nur ein Blutfleck bleibt zurück. Alle Indizien weisen auf Nick. Was hat er seiner wunderbaren Frau angetan?
Was diesen Roman für uns so aufsehenerregend macht, ist seine elegante, clevere Vorgehensweise. Er schöpft packende Spannung nicht aus der Abfolge blutiger Ereignisse, sondern aus all den angestauten Wünschen, Enttäuschungen und gefährlichen Machtspielen, die eine die eine ganz normale Beziehung vergiften können.
Was diesen Roman hörenswert macht, ist das Sprecher-Duo. Christiane Paul ist seit Fatih Akins Im Juli eine der gefragtesten deutschen Schauspielerinnen. Sie war mittlerweile in mehr als vierzig Filmen zu sehen, zuletzt in dem TV-Mehrteiler Das Adlon. Ihre Sprecherqualitäten hat sie in verschiedenen Hörbüchern von Alice im Wunderland bis Morpheus (von Jilliane Hoffman) unter Beweis gestellt. In Gone Girl spricht sie Amy. Ob Film oder Hörbuch, Matthias Koeberlin ist ein wahrer Spannungsexperte. Zu sehen war er beispielsweise in den aufwendigen Fernsehproduktionen Das Jesus-Video oder Restrisiko, zu hören in Mario Giordanos Erfolgsthriller Apocalypsis. Für uns liest er nun mit Coolness und Charme den undurchsichtigen Nick.

Immer noch nicht überzeugt? Erscheinungstermin des Hörbuchs ist der 22.8.2013, schon jetzt stellen wir hier eine 1-stündige Hörprobe in 7 Folgen zur Verfügung. Wir sind gespannt auf die Meinung unserer Hörer! Ein Exemplar gewinnen und mitdiskutieren können Sie auf Lovelybooks.