Katrin Bauerfeind


Katrin Bauerfeind moderierte das erste ruckelfreie deutsche Internetfernsehen, Ehrensenf, ausgezeichnet mit mehreren Grimme-Online-Awards. Harald Schmidt verpflichtete sie daraufhin als Teilzeitfrau in seiner ARD-Show. Seit Jahren sendet sie außerdem aus der Kulturnische 3sat, wo sie aktuell in Bauerfeind assistiert … Prominente portraitiert. Mittlerweile tauscht sie immer öfter die Fernseh- gegen die Filmkamera. Katrin Bauerfeind spielte unter anderem an der Seite von Olli Dittrich, Mišel Maticevic und Martina Gedeck, in der neuen ARD-Reihe Borcherts Fall übernimmt sie die weibliche Hauptrolle. Unter dem Titel Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag wurden ihre Geschichten vom schönen Scheitern zum Bestseller. Mit dem gleichnamigen Programm tourte sie – dem Untertitel zum Trotz – erfolgreich in der gesamten Republik.

zur Übersicht