ab 6 Jahren

Hartmut El Kurdi

Angstmän (Hörspiel)

Ein panisches Kammerspiel für Kinder


In Jennifers Schrank sitzt jemand: Angstmän - der größte Schisshase des Universums. Der zerknautschte Superheld fürchtet sich vor allem und jedem, besonders vor seinem Erzfeind Pöbelmän. Der ist nicht nur in der Schule gemein zu ihm, er taucht auch bei Jennifer auf. Aber die sagt ihm gehörig die Meinung.
Mit viel Sprachwitz und in lockeren Dialogen zeigt Hartmut El Kurdi, dass hinter mancher Pöbelei Angst sitzt – und wie man die überwinden kann.
Das Hörspiel des Deutschlandradio Kultur mit Tabea Sitte, Lars Rudolph, Tom Quaas und Conny Wolter wurde von der Kinder- wie der Kritikerjury mit dem Deutschen Kinderhörspielpreis ausgezeichnet.

Sprecher

Diverse


Autor

Hartmut El Kurdi

Hartmut El Kurdi wurde 1964 in Amman/Jordanien geboren und wuchs in London und Kassel auf. Er studierte Literatur- und Theaterwissenschaft und arbeitet als Regisseur und Autor am Staatstheater Braunschweig. Bekannt wurde er als Autor der Theaterstücke Der Imbisskrieg und Boomtown Braunschweig.