ab 6 Jahren

Ulrich Hub

An der Arche um Acht (Hörspiel)


Was machen drei Pinguine und eine Taube, die der Sintflut entkommen wollen? Sie verabreden sich: »An der Arche um acht«. Doch Noah hat bestimmt, dass nur zwei Tiere jeder Art mitdürfen. Was sollen die Freunde also tun? Ulrich Hub erzählt die Geschichte von Noah neu. Mit Leichtigkeit und Witz nimmt er die großen Fragen ernst. Was bedeutet Solidarität? Gibt es Gott wirklich? »Er hat nur einen kleinen Nachteil«,sagt einer der Pinguine: »Er ist unsichtbar.«
Ein Hörspiel mit Chris Pichler, Stefko Hanushevsky, Jens Harzer,Lars Rudolph und Helmut Winkelmann. Eine Koproduktion des HR mit dem NDR.

Sprecher

Chris Pichler

Chris Pichler war u.a. am Deutschen Nationaltheater Weimar, am Wiener Volkstheater und am Berliner Ensemble engagiert. Mit ihrer hellen, unverkennbaren Stimme hat sie bereits in über 40 Hörspielen mitgewirkt und sich in Solo-Abenden zu Romy Schneider und Marilyn Monroe einen Namen als vielseitige Rezitatorin gemacht.


Jens Harzer


Autor

Ulrich Hub

Ulrich Hub, geboren 1963, ist Regisseur und Autor. Er hat mehrere Theaterstücke, auch für Kinder, geschrieben und lebt in Berlin.