ab 10 Jahren

Tommy Krappweis

Mara und der Feuerbringer


Maras Mutter umarmt in Flatterklamotten Bäume und hält sich für eine Hexe. Mara selber verliert sich immer wieder in verrückten Tagträumen, worüber sich alle in ihrer Klasse lustig machen. Alles verdammt peinlich! Und jetzt soll ausgerechnet sie die letzte Spákona, eine Seherin sein, die Dämonen und Halbgötter trifft? Normales Leben adé ... Maras Welt gerät aus den Fugen, als sie versucht, mit ihren neu entdeckten Fähigkeiten die drohende Gefahr durch den Halbgott Loki abzuwenden. Doch manchmal kommt Hilfe von ganz unterwarteter Seite ...
Phantastisch, spannend und hinreißend witzig: Maras Kampf zwischen Sage und Wirklichkeit.

Sprecher

Christoph Maria Herbst

Christoph Maria Herbst, geboren 1966 in Wuppertal, verkörpert u. a. die Titelfigur in der Serie und im Kinofilm Stromberg und erhielt dafür den Deutschen Fernsehpreis, den Grimme-Preis, den Bayerischen Fernsehpreis und sechsmal den Deutschen Comedypreis. Neben diversen Engagements am Theater und als Synchronsprecher (Willkommen bei den Sch’tis, Ritter Rost) spielte er in TV-Filmen (Kreutzer kommt) sowie in Kinoproduktionen (Der Wixxer, Hui Buh, Hände weg von Mississippi, 300 Worte Deutsch). Als Hörbuchsprecher hat Christoph Maria Herbst u.a. die Bestseller von Tommy Jaud, Ralf Husmann und Timur Vermes´ Er ist wieder da eingelesen sowie Klassiker wie Stefan Zweigs Schachnovelle und das BGB.


Autor

Tommy Krappweis

Tommy Krappweis hat u. a. als Schauspieler, Stuntman und Moderator gearbeitet, bevor sein TV-Durchbruch mit der Comedy-Serie RTL Samstag Nacht kam. Danach gründete Krappweis seine eigene Filmproduktionsfirma bumm film GmbH. Für die Erfindung der Kultfigur Bernd das Brot erhielt er 2004 den Grimme-Preis. Heute arbeitet Krappweis als Autor, Scriptdoctor und Regisseur.