Unsere Hörbuchproduktion von Ilija Trojanows Zeitgeschichtspanorama über Bulgarien während der kommunistischen Diktatur wurde in die aktuelle Vierteljahres-Bestenliste für den Preis der deutschen Schallplattenkritik aufgenommen. Die renommierten Schauspieler Ulrich Pleitgen und Thomas Thieme tragen darin als Widerstandskämpfer Konstantin und Geheimdienstmann Metodi einen Kampf um Leben und Erinnerung aus.

Der Preis der deutschen Schallplattenkritik

bestenliste-117px-transparent

… gehört zu den renommiertesten Auszeichnungen des Musik- und Hörbuchmarktes. Der seit 1988 eingetragene Verein gleichen Namens nahm seinen Ursprung vor über 50 Jahren, als ein Verleger aus Bielefeld den ersten deutschen Schallplattenpreis stiftete. Seiner Tradition folgten einige Schallplattenkritiker und begründeten 1980 den Preis in seiner heutigen Form.

Aktuell besteht die Jury aus 156 unabhängigen Expertinnen und Kennern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die ehrenamtlich Ton- und Bildtonträger in 32 Kategorien prämieren, eine von ihnen »Wort und Kabarett«. Die so erstellten Bestenlisten erscheinen vier Mal im Jahr und zeichnen Neuveröffentlichungen des jeweils vorangegangenen Quartals aus. Zusätzlich verleiht der Verein Jahres- und Ehrenpreise.