Susanne Fröhlich, Constanze Kleis

Frau Fröhlich sucht die Liebe ... und bleibt nicht lang allein


»Mit über vierzig geschieden oder getrennt und wieder auf Männersuche? Das kann doch nicht so schwer sein, habe ich mir gedacht. Bis ich damit angefangen habe. Na, herzlichen Glückwunsch! Was ich voller Optimismus, Neugier und auch ein wenig Naivität begann, entpuppte sich bald als Fulltime-Job, ausgedehnte Ausflüge in ein ziemlich schräges, bisweilen schauriges, aber auch manchmal herrliches Männer- und Frauen-Kuriositätenkabinett inbegriffen!«

Alles muss man selbst machen: Auch, sich als Frau in den mittleren Jahren an den mittelalten Mann bringen. Aber wie? Wo? Und womit? Susanne Fröhlich wagt den Selbstversuch und begibt sich auf die Expedition durch Partnersuchportale, Single Events und Speeddatings und den Kontaktanzeigenkosmos. Sie erlebt, wie Männer einfach verschwinden und Ehefrauen wie aus dem Nichts auftauchen können, lernt fünf Kerle in nur 35 Minuten kennen und dass man selbst auf die Falschen oft vergeblich wartet.

Sprecherin

Susanne Fröhlich

Susanne Fröhlich ist Schriftstellerin und Journalistin und arbeitete unter anderem für den Hessischen Rundfunk. Seit 2005 moderiert sie die MDR-Literatursendung »Fröhlich lesen«. Ihre Sachbücher und Romane wurden alle zu Spiegel-Bestsellern, darunter ›Mop

http://www.froehlich-susanne.de/

Autor

Susanne Fröhlich

Susanne Fröhlich ist erfolgreiche Moderatorin, Journalistin und Autorin. Sie lebt in der Nähe von Frankfurt am Main. Sowohl ihre Sachbücher als auch ihre Romane – Familienpackung, Treuepunkte, Lieblingsstücke, Lackschaden und zuletzt Aufgebügelt

http://www.froehlich-susanne.de/

Constanze Kleis

Constanze Kleis ist studierte Pädagogin und arbeitet als freie Journalistin für Zeitschriften wie Elle, Freundin, Familie&Co., Maxi und Für Sie.