Laura Wood

Poppy Pym und der gestohlene Rubin (DAISY Edition)


Wer in einem Zauberzylinder geboren wird, erobert schnell die Herzen!

Als die kleine Poppy als Baby aus einem Zauberzylinder hervorgezogen wird, ahnt sie noch nicht, welch fantastisches und spannendes Leben vor ihr liegt. Sie wächst bei der schrulligen Madame Pym und ihrem wundersamen Wanderzirkus auf. Doch mit den Jahren erkennt die alte Dame, dass sie Poppy keine richtige Schulausbildung ersetzen kann, und sie schickt das Mädchen auf ein Internat. Weil Poppy ihr Herz am rechten Fleck trägt, findet sie schnell die besten Freunde. Als eine Mumienausstellung in das alte Gemäuer Einzug hält, geschehen seltsame Dinge. Liegt es vielleicht am Fluch des geheimnisvollen Pharao-Rubins?
In Großbritannien bereits als die neue Joanne K. Rowling gehandelt, erfüllt Laura Wood viele Wünsche kleiner und großer Leser: Ihr Debüt ist ein warmherziges, zauberhaftes, originelles und mit Finesse geschriebenes kleines Meisterwerk zwischen „Die fabelhafte Welt der Amélie“ und „Indiana Jones“. Vielleicht eines der schönsten Kinderbücher seit langem!

Sprecherin

Heike Makatsch

Heike Makatsch gehört zu Deutschlands erfolgreichsten und beliebtesten Schauspielerinnen. Sie spielte u. a. in Filmen wie Männerpension, Tatsächlich Liebe oder Tom Sawyer und wurde mit zahlreichen Preisen geehrt. Ihre selbst gesungenen Kinderliederlieder oder ihre Hörbuchlesungen von Mary Poppins, Die kleine Hexe, Pippi Langstrumpf oder Die Rote Zora und ihre Bande wurden zu Bestsellern.


Autorin

Laura Wood

Die britische Autorin Laura Wood gewann mit ihrem Debüt Poppy Pym and the Pharao´s Curse den Nachwuchspreis Independent New Author Search. In ihrem Heimatland bereits als die »neue Joanne K. Rowling« gefeiert, erobert Wood mit ihrer zauberhaften Poppy nun auch die internationale Buchlandschaft.