ab 11 Jahren

Dagmar Bach

Zimt und weg


Willkommen im chaotischen Multiversum der Victoria King

Die fünfzehnjährige Victoria hat eine ganz besondere Fähigkeit: Sie kann in eine Parallelwelt springen. Von jetzt auf gleich ist sie irgendwo anders – und ebenso unerwartet wieder zurück. Das klingt aufregend und spannend? Ist es auch! Auch wenn diese Sprünge leider nicht freiwillig passieren und außerdem immer, wenn Vicky in ihr Alternativleben katapultiert wird, in der Zwischenzeit ihr anderes Ich, Tori, den Platz in Vickys Welt einnimmt. Tori sieht zwar genauso aus wie Vicky, das war’s aber auch schon mit den Gemeinsamkeiten. Und so richtet Tori ein grandioses Chaos in Vickys Leben an.

Sprecherin

Christiane Marx

Christiane Marx ist Synchron- und Hörbuchsprecherin mit einer enormen Bandbreite: Von Thriller bis Kinderbuch überzeugt sie mit ihrer jungen und kristallklaren Stimme. Subtile Charaktergestaltungen zeichnen ihre Lesungen aus.


Autorin

Dagmar Bach

Dagmar Bach, Jahrgang 1978, hat schon immer in zwei Universen gelebt: Neben ihrem Innenarchitekturstudium und ihrer Tätigkeit in verschiedenen Architektur- und Designbüros schrieb sie auf so ziemlich allem, was ihr unter die Finger kam. Heute ist sie glücklich, sich im Schreibuniversum nur noch ihrer großen Leidenschaft des Geschichtenerzählens widmen zu können. Dagmar Bach lebt mit ihrer Familie in München. Zimt und weg ist ihr Debüt.