Jörg Maurer

Bayern für die Hosentasche


Wussten Sie, dass

• die Alpen nur fünf Prozent des bayrischen Staatsgebiets bilden?
• Bierzelte und Jodelwettbewerbe seltener sind, als man denkt?
• das Granteln eine temporär auftauchende Befindlichkeit ist, die es in dieser Form nur in Bayern gibt?
• Bayrisch sein bedeutet blau sein ohne zu trinken?

Einen Bayern an und für sich gibt es eigentlich nicht, es hausen zu viele verschiedene Volksstämme in diesem buntscheckigen Land, mit völlig verschiedenen geschichtlichen Hintergründen, unterschiedlichen Dialekten und vor allem eigenen Klischees. Jörg Maurer ist einer von ihnen und hat Überraschendes und Unglaubliches, Kurioses und Großes über den widersprüchlichen Freistaat zusammengetragen.

Sprecher

Jörg Maurer

Jörg Maurer stammt aus Garmisch-Partenkirchen. Er studierte Germanistik, Anglistik, Theaterwissenschaften und Philosophie und wurde als Autor und Musikkabarettist mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Kabarettpreis der Stadt München (2005), dem Agatha-Christie-Krimi-Preis (2006 und 2007), dem Ernst-Hoferichter-Preis (2012), dem Publikumskrimipreis MIMI (2012 und 2013) und dem Radio-Bremen-Krimipreis 2013. Sein Krimi-Kabarettprogramm ist Kult.


Autor

Jörg Maurer

Jörg Maurer stammt aus Garmisch-Partenkirchen. Er studierte Germanistik, Anglistik, Theaterwissenschaften und Philosophie und wurde als Autor und Musikkabarettist mehrfach ausgezeichnet. Sein Krimi-Kabarettprogramm ist Kult.

Jörg Maurers Website