Christopher Husberg

Frostflamme


An einem eisigen Morgen ziehen zwei Fischer einen schwerverletzten Mann aus dem Golf von Nahl. Knot, wie sie den Fremden nennen, hat seine Erinnerungen verloren und weiß nicht, wer er ist. Winter, eine junge Frau aus dem seit Jahrhunderten unterdrückten Volk der Tiellan, verliebt sich in den Fremden, aber auch sie verbirgt ein Geheimnis: Die Droge Frostfeuer verleiht ihr magische Macht, zerstört sie aber auch langsam. Als die beiden am Tag ihrer Hochzeit von einem Dutzend Bewaffneter angegriffen werden, die die Tiellan töten und Knot entführen wollen, wird klar, dass er sich den Dämonen seiner Vergangenheit stellen muss – denn wenn er nicht herausfindet, wer er in Wirklichkeit ist, kann es für ihn und Winter keine Zukunft geben …

Sprecher

Philipp Oehme

Philipp Oehme studierte an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Nach dem Studium war er als Schauspieler an diversen Theatern, darunter das Nationaltheater Weimar sowie das Schauspielhaus Bremen engagiert. Mittlerweile arbeitet er vorrangig freischaffend. Der Film- und Theaterschauspieler ist heute auch ein erfolgreicher Hörbuchsprecher.


Autor

Christopher Husberg

Christopher B. Husberg lebt in Utah und verbringt seine Zeit lesend, schreibend, spielend und wandernd und am liebsten mit seiner Familie. Wäre er nicht Autor geworden, würde er wohl immer noch an der Universität unterrichten und all seine Vorlesungen mit Zitaten aus Buffy bereichern.