Die wundersame Geschichte von Cox oder Der Lauf der Zeit  hat es im Dezember auf Platz 4 der hr2-Hörbuchbestenliste geschafft. Christoph Ransmayr entfessele laut Hörbuchjury »ein aus Authentizität und Fiktion gemischtes Gedankenspiel über Zeitempfinden und Vergänglichkeit. Mit großer Sprachkraft geleitet der Autor selbst den Hörer mitten hinein in das chinesische Kaiserreich des 18. Jahrhunderts.«

Cox oder Der Lauf der Zeit ist nach Der fliehende Berg und Die letzte Welt bereits der dritte Romane von Christoph Ransmayr, der bei Argon erschienen ist. Das 2012 erschienene Hörbuch Atlas eines ängstlichen Mannes war eine einzigartige, in siebzig Episoden durch Kontinente, Zeiten und Seelenlandschaften führende Erzählung.