Helen Callaghan

Dear Amy

Er wird mich töten, wenn Du mich nicht findest


Die Lehrerin Margot Lewis ist extrem beunruhigt, als ein 15-jähriges Mädchen aus ihrer Klasse verschwindet. Sie ist überzeugt, dass Katie entführt wurde, auch wenn die Polizei dafür noch keinerlei Beweise hat. Dann erhält Margot, die nebenbei die Ratgeber-Kolumne Dear Amy führt, einen unheimlichen Brief: Darin fleht ein Mädchen um Hilfe, das vor 15 Jahren spurlos verschwand. Ein Graphologe bestätigt die Echtheit des Briefes – und dass er nagelneu ist. Margot, deren Gemütszustand sich rapide verschlechtert, verbeißt sich regelrecht in die beiden Fälle, will unbedingt helfen. Doch was verschweigt sie selbst?

Sprecherin

Christiane Marx

Christiane Marx ist Synchron- und Hörbuchsprecherin mit einer enormen Bandbreite: Von Thriller bis Kinderbuch überzeugt sie mit ihrer jungen und kristallklaren Stimme. Subtile Charaktergestaltungen zeichnen ihre Lesungen aus.


Autorin

Helen Callaghan

Helen Callaghan wurde als Tochter britischer Eltern in Kalifornien geboren und lebt heute in England. Sie betreute jahrelang das Belletristik-Sortiment für große Buchhandlungen – bis sie sich entschloss, ein Archäologiestudium in Cambridge anzuschließen, wo sie derzeit als Dozentin und leidenschaftliche Romanautorin tätig ist.