Douglas Preston, Lincoln Child

Demon – Sumpf der Toten

Ein neuer Fall für Special Agent Pendergast


Special Agent Aloysius Pendergast reist zusammen mit seiner Vertrauten Constance Greene nach Exmouth, Massachusetts, um den Diebstahl einer wertvollen Weinsammlung aufzuklären. Im Weinkeller stößt er auf ein Verlies, in dem offenbar ein Mensch lebendig eingemauert wurde. Doch von dem Skelett fehlt – mit Ausnahme eines Fingerknochens – jede Spur. Bald schon erfährt Pendergast von der düsteren Vergangenheit der Stadt. Die Legende sagt, dass 1692, während der berüchtigten Hexenprozesse von Salem, die Hexen entkommen sind und sich in den Salzmarschen vor Exmouth ansiedelten. Als genau dort ein Toter gefunden wird, ist das einzige Indiz eine Reihe mysteriöser Schnitzereien. Nur Constance begreift allmählich, in welcher Gefahr Pendergast und die Bewohner von Exmouth schweben ...

Detlef Bierstedt weiß nicht nur als deutsche Stimme von George Clooney die Zuhörer in seinen Bann zu ziehen. Aloysius Pendergast erhält durch ihn auf unnachahmliche Weise seinen distinguierten Südstaaten-Charme.

Sprecher

Detlef Bierstedt

Detlef Bierstedt ist die deutsche Stimme von George Clooney und ein preisgekrönter Hörbuchsprecher. Seine volle und markante Stimme erzeugt eine Spannung, der man sich nicht entziehen kann.


Autor

Douglas Preston

Douglas Preston arbeitete am Naturhistorischen Museum in New York und verfasste Sachbücher. So lernte er den Lektor Lincoln Child kennen. Gemeinsam schrieben sie 1995 den Wissenschaftsthriller Relic, der ein internationaler Bestseller wurde. Obwohl die beiden Autoren 500 Meilen voneinander entfernt leben, schufen sie weitere Megaseller gemeinsam: per Telefon, Fax und Internet.


Lincoln Child

Lincoln Child studierte Literatur und arbeitete viele Jahre als Lektor bei St Martin's Press. Gemeinsam mit seinem Freund Douglas Preston entwickelte er 1995 das Romanprojekt Das Relikt, bevor er eine erfolgreiche Solokarriere startete.