ab 5 Jahren

Navid Kermani

Ayda, Bär und Hase


Ayda ist fünf Jahre alt und lebt in einem multikulturellen Viertel. Sie kann schon sehr viel: Gedichte aufsagen, bis 23 rechnen und zwei Sprachen, nämlich Deutsch und Persisch. Und sie kennt sogar ein türkisches Wort: »üzüntülü« – »betrübt«. Genau das ist Ayda oft, weil ihre Freunde aus dem Kindergarten sie nie mitnehmen, wenn sie mit den Fahrrädern unterwegs sind. Also macht sich Ayda allein auf den Weg und trifft auf Bär und Hase. Eine enge und ungewöhnliche Freundschaft zwischen den dreien beginnt – trotz ihrer großen Unterschiede.
Navid Kermani, ausgezeichnet mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels, schrieb eine rührende Geschichte über Freundschaft und Selbstbewusstsein, über Toleranz und das friedliche Zusammenleben.
Dietmar Bär erzählt mit viel Augenzwinkern und Empathie von Aydas Großstadtabenteuern. Sein warmer „Bären“-Bass macht glücklich von der ersten bis zur letzten Sekunde.

Sprecher

Dietmar Bär

Dietmar Bär ist seit 1997 in der Rolle des Tatort-Kommissars Freddy Schenk zu sehen. Er erhielt zahlreiche Film- und Fernsehpreise und ist ein beliebter Hörbuchsprecher. Für Sauerländer audio las er bereits die vielfach ausgezeichnete Törtel-Trilogie von Wieland Freund und Achtung, hier kommt Lotta! von Daniel Napp.


Autor

Navid Kermani

Navid Kermani wurde 1967 in Siegen geboren und lebt als freier Schriftsteller in Köln. Er ist promovierter Orientalist und Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. Für sein akademisches und literarisches Werk wurde er mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Hannah-Arendt-Preis für politisches Denken, dem Heinrich-von-Kleist-Preis sowie dem Gerty-Spies-Literaturpreis und dem Joseph-Breitbach-Preis. 2015 erhielt er den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.