Ursula Poznanski

Schatten


Ein Toter, grausam zugerichtet in seiner Wohnung. Eine Hebamme, ertränkt in einem Bach. Zwei Fälle, die Beatrice Kaspary, Kommissarin in Salzburg, lösen muss. Auf den ersten Blick scheint es keine Verbindung zu geben, aber dann erkennt Beatrice, dass die beiden Fälle zusammenhängen – und dass sie etwas mit ihr zu tun haben. Denn sie kannte beide Toten, konnte sie nicht leiden. Und sie weiß: Wenn sie nicht handelt, gibt es noch mehr Opfer. Als Beatrice nicht zur Arbeit kommt, ahnt ihr Kollege und Freund Florin Wenninger sofort, dass etwas Schlimmes passiert sein muss. Bald kommt er einem grausigen Ereignis auf die Spur, das lange zurückliegt – und einem Mörder, der ein perfides Spiel treibt.

Sprecherin

Andrea Sawatzki

Andrea Sawatzki gehört zu den beliebtesten deutschen Film- und Fernsehschauspielerinnen. Gleich ihr erster Spannungsroman Ein allzu braves Mädchen begeisterte Kritiker wie Leser. Auch ihre folgenden Romane, die Familienkomödien Tief durchatmen, die Familie kommt und Von Erholung war nie die Rede eroberten die Bestsellerlisten.

http://www.andrea-sawatzki.de/

Autorin

Ursula Poznanski

Ursula Poznanski wurde 1968 in Wien geboren. Sie war als Journalistin für medizinische Zeitschriften tätig. Inzwischen widmet sie sich ganz dem Schreiben und lebt mit ihrer Familie im Süden von Wien.