Wir sind mit drei Hörbüchern auf der Longlist des BEO 2017 vertreten! Ins Rennen um das beste Kinderhörbuch gehen George von Alex Gino mit Sprecher Julian Greis und Gangsta-Oma von Little-Britain-Star David Walliams, interpretiert von Dietmar Bär. Eine kurze Weltgeschichte für junge Leser von Ernst H. Gombrich, gelesen von Christoph Waltz, ist für den Sonderpreis »Klassiker« nominiert.

Wie in den vergangenen Jahren wird eine Fach-Jury das beste Kinderhörbuch des Jahres in drei verschiedenen Alterskategorien küren. Eine Kinderjury, dieses Mal die Klasse 3d der Schule Kielortallee aus Hamburg, vergibt einen eigenen Preis an ihren Favoriten aus der Longlist. Mitte September wird die Shortlist mit je drei Titeln bekannt gegeben. Am 23. November ist die Preisverleihung im Thalia Theater Hamburg geplant. In den vergangenen Jahren wurden bereits die Argon-Produktionen Der Yark mit Mechthild Großmann (hier finden Sie ihre erinnerungswürdige Dankesrede) sowie Stichkopf – Der Scheusalfinder mit Katharina Thalbach ausgezeichnet. Mehr zum BEO und den Vorjahressiegern finden Sie auf www.kinderhoerbuchpreis.de.