Die Hände werden feucht, der Puls rast, der Atem wird flach – Sie denken nur noch eines: Angst! Ob heimliche Prüfungsfurcht oder ausgeprägte Panikattacken, in Ängste verstehen und überwinden erklärt Psychotherapeutin Dr. Doris Wolf Schritt für Schritt, wie es dazu kommt und was hilft. Denn Angst entsteht im Kopf – und kann dort auch besonders wirkungsvoll überwunden werden.

HörbuchabbildungDas Hörbuch wird gelesen von Beate Himmelstoß, die zu den bekannten und vertrauten Stamm-Stimmen des Bayerischen Rundfunks gehört. Sie führt anschaulich und mit viel Wärme durch die Erklärungen und zahlreichen Übungen, die Doris Wolf für die Angst-Behandlung anregt.

Doris Wolf ist seit mehr als 30 Jahren als Psychotherapeutin tätig. In ihren Ratgebern gibt sie Hilfestellungen, die sich Tag für Tag in ihrer eigenen Praxis bewähren, an Betroffene weiter. Darüber hinaus ist sie eine gefragte Expertin in TV- und Printmedien. Viele Psychotherapeuten und Kliniken setzen ihre Ratgeber in der psychotherapeutischen Arbeit ein. Ein wichtiger Grundsatz in ihrem eigenen Leben ist der 2000 Jahre alte Satz von Epiktet:
»Es sind nicht die Dinge die uns beunruhigen, es ist unsere Sicht der Dinge.«