Jennifer Ryan

Der Frauenchor von Chilbury


England, 1940: Der Krieg hat die Insel erreicht und die Frauen im Dorf Chilbury sind auf sich allein gestellt. Als immer mehr Männer eingezogen werden, beschließt der Pfarrer der Ortschaft, den Chor der Gemeinde aufzulösen. Die Frauen sind zutiefst enttäuscht. Was bleibt ihnen im schwierigen Kriegsalltag noch? Doch dann kommt die Musikprofessorin Primrose Trent im Ort unter. Sie ist der Überzeugung, dass Musik gerade in schwierigen Zeiten wichtig ist und schlägt die Gründung eines Frauenchors vor. Die Idee trifft auf Skepsis. Ein Chor ganz ohne Bässe und Tenöre? Aber Primrose gibt nicht auf und hat Erfolg. Der rein weibliche Chor beginnt zu proben und die Musik, die entsteht, richtet die Frauen wieder auf und hilft ihnen, ihre eigene Stimme zu finden.

Ein stimmmächtiges Sprecherensemble wird die Geschichte um den Frauenchor von Chilbury erklingen lassen. Andrea Sawatzki, Elena Wilms, Jasna Fritzi Bauer und Monika Oschek werden sämtliche Register ihres Könnens ziehen.

GESUCHT: EIN FRAUENCHOR FÜR UNSER HÖRBUCH!
Für unser Hörbuch haben wir mit einer Ausschreibung einen leidenschaftlichen Laienchor gesucht - und im Frauenensemble Encantada aus Daaden gefunden! Hier erfahren Sie mehr über die gutgelaunten Aufnahmen mit den rund 20 Sängerinnen.


Sprecher

Andrea Sawatzki

Andrea Sawatzki gehört zu den beliebtesten deutschen Film- und Fernsehschauspielerinnen. Gleich ihr erster Spannungsroman Ein allzu braves Mädchen begeisterte Kritiker wie Leser. Auch ihre folgenden Romane, die Familienkomödien Tief durchatmen, die Familie kommt und Von Erholung war nie die Rede eroberten die Bestsellerlisten.

http://www.andrea-sawatzki.de/

Elena Wilms

Elena Wilms arbeitet seit 1999 vorwiegend als Synchron- und Hörspielsprecherin. Darüberhinaus führt ihre Stimme durch zahlreiche Dokumentationen und Reportagen auf arte, ZDF, NDR und Discovery Channel. Seit 2005 ist sie auch als Dialogbuchautorin und -regisseurin tätig, unter anderem für die beliebte Comedy-Serie Arrested Development und Die Schule der kleinen Vampire.


Autorin

Jennifer Ryan

Jennifer Ryan wuchs in Kent, Großbritannien, auf und lebt heute mit ihrer Familie in der Nähe von Washington D.C. Sie arbeitete als Lektorin und hat mit Der Frauenchor von Chilbury ihren ersten Roman vorgelegt.