Ein Interview mit Dorothée Kreusch-Jacob und Illustrator Quint Buchholz zu ihrem Kinderlieder-Album Sonne, Mond und Abendstern.

»Ich schenk dir einen Regenbogen« von Dorothée Kreusch-Jacob zählt zu den unvergesslichen Kinderlied-Klassikern. Mit ihrem Stille-Zyklus (z.B. Lieder aus der Stille und Das Wolkenboot) wurde die Komponistin zur Pionierin der Meditationsmusik für Kinder und gibt seit Jahrzehnten Workshops und Seminare für Erzieher und Pädagogen.

HörbuchcoverKreusch-Jacobs neues Album Sonne, Mond und Abendstern lädt mit zauberhaften Texten und traumhaften Instrumentierungen, die ganze Familie dazu ein, sich mit dem Tag auszusöhnen und mit der Nacht in Einklang zu treten. Lieder-CD und Lieder-Buch wurden illustriert von dem international ausgezeichneten Künstler Quint Buchholz. Als Gäste sind unter anderem der weltbekannte Klarinettist Giora Feidman sowie der Komponist und Jazz-Musiker Klaus Doldinger zu hören.