ab 4 Jahren

Britta Nonnast, Susanne Göhlich

Kein Schatz für Zipfel


Auch Gespenster träumen vom großen Glück
Zipfel, das kleinste der Burggespenster, hat einen großen Traum: Es will das reichste Gespenst auf der ganzen Welt werden! Denn das, so glaubt es, müsste doch zum Ziel aller Wünsche führen. Aber alle Versuche, möglichst schnell zu diesem Reichtum zu gelangen, zeigen vor allem eins: Es ist gar nicht einfach, Träume Wirklichkeit werden zu lassen. Und ehe man sichs versieht, hat man das naheliegende Glück glatt übersehen. Die 10 kleinen Burggespenster flattern durch die Ohren, dass man die liebenswerten Spukwesen auf Anhieb ins Herz schließt.

Stimmwunder Volker Niederfahrenhorst schlüpft mit Leidenschaft in jedes noch so kleine Nachthemd und lässt die Gespenster wie in einem Hörspiel spuken. Er säuselt, lispelt, zetert und kölnert, dass die Burgmauern erzittern.

Sprecher

Volker Niederfahrenhorst

Volker Niederfahrenhorst ist Schauspieler, Schauspiellehrer und vielfach ausgezeichneter Hörbuchsprecher. Durch seine Stimmvielfalt macht er aus seinen Lesungen kleine Hörspiele. Seine Interpretationen der Cowboy Klaus-Geschichten wurden mit Preisen überhäuft.


Autor

Britta Nonnast

Britta Nonnast ist eigentlich Volkswirtin und Wirtschaftsredakteurin. Schon immer wollte die freie Journalistin Geschichten für Kinder schreiben. Das hat sie dann auch gemacht. Typisch Theo! ist nach Michi, Papa und ein Haus voller Träume ihr zweites Kinderbuch.


Susanne Göhlich

Susanne Göhlich, geboren 1972 in Jena, lebt in Leipzig. Neben dem Studium der Kunstgeschichte in Leipzig begann sie zu zeichnen, und dabei ist sie dann auch geblieben. Inzwischen ist sie freie Illustratorin unter anderem für Kinder- und Schulbücher.