Wir freuen uns sehr, dass es Ulrich Noethens Lesung des literarischen Meisterwerks »Tyll« von Daniel Kehlmann unter die Top Ten des WDR Publikumspreises – Mein Hörbuch 2017 geschafft hat! Diese Produktion hat uns im vergangenen Jahr viele schöne und anregende Hörbuch-Stunden bereitet.

Daniel Kehlmann schafft es auf beeindruckende Weise, Tyll Ulenspiegel in das 17. Jahrhundert zu übertragen und ihn zu einer tragenden Figur des Dreißigjährigen Krieges zu machen. Ulrich Noethen liest den Roman mit schwindelerregender Virtuosität und füllt jede noch so kleine Figur mit Leben.

Das erste Kapitel können Sie hier hören: