Jennifer Egan

Manhattan Beach


Tauchen Sie ein in das vibrierende New York der 30er- und 40er-Jahre
New York – von der Marinewerft in Brooklyn zu den schillernden Nachtclubs in Manhattan, von den Villen auf Long Island zu den Absteigen in der Bronx. 1942 sind die Männer an der Front, die Frauen stehen in der Fabrik. Aber Anna möchte ein besseres Leben. Seitdem der Vater verschwunden ist, sorgt sie für ihre Mutter und die behinderte Schwester. Während Anna den Vater nicht vergessen kann, verfolgt sie furchtlos ihren großen Traum: Sie möchte unter die gigantischen Kriegsschiffe an den Docks tauchen, um sie zu reparieren. Ein Beruf, zu gefährlich für eine Frau – genauso wie die New Yorker Unterwelt, in der sich die Spur ihres Vaters verlor.

Sprecherin

Nina Kunzendorf

Nina Kunzendorf wird für ihre Darstellung eigenwilliger, charismatischer Frauenfiguren gefeiert. Für ihre Rollen in Polizeiruf 110 – Der scharlachrote Engel, Liebesjahre und In aller Stille erhielt sie jeweils den Grimme-Preis.


Autorin

Jennifer Egan

Jennifer Egan, 1962 in Chicago geboren, lebt mit ihrer Familie in Brooklyn, New York. Für ihren Roman Der größere Teil der Welt erhielt sie u. a. den Pulitzer Prize und den National Book Critics Circle Award. Ihr aktueller Roman Manhattan Beach stürmte gleich bei Erscheinen die New-York-Times-Bestsellerliste und erhielt hymnische Besprechungen.