nothing to do

MbY_Online_A3quer.jpg

Hingegangen24. Juni 2016

Bittersüße Romantik: Ein ganzes halbes Jahr jetzt im Kino

Bereits seit 2013 begeistert Jojo Moyes mit ihrem mittlerweile millionenfach verkauften Roman Ein ganzes halbes Jahr unzählige Leser- und Hörerinnen. Im letzten Jahr konnten wir die Geschichte von Louisa Clark in Ein ganz neues Leben weiterverfolgen. Nun leuchten Lous Hummelstrumpfhosen endlich auch von der großen Leinwand! Der britischen Theaterregisseurin Thea Sharrock gelingt mit diesem Romantikdrama ein bemerkenswertes Filmdebüt, für das Moyes selbst das Drehbuch geschrieben hat. Mehr
 Christoph Maria Herbst © Christian Hartmann 1.jpg 

Nachgefragt24. Februar 2016

Christoph Maria Herbst über Der Pfau von Isabel Bogdan

»Einer der Pfauen war verrückt geworden.« Plötzlich bringt ihn alles Blaue in Rage und er sorgt für allgemeine Turbulenzen auf dem charmant-heruntergekommenen Landsitz von Lord und Lady McIntosh in den schottischen Highlands. Christoph Maria Herbst ist ganz sicher die Idealbesetzung für diesen herrlich unterhaltsamen Roman von Isabel Bogdan und berichtet im Interview von seiner Begeisterung für Der Pfau und den Herausforderungen beim Lesen.

Mehr

 U1_978-3-8398-1377-5 

Reingehört1. Februar 2016

Vom Recht auf Feierabendbier

Das Gesetz behandelt nicht alle gleich, ist Jurist und Bestsellerautor Volker Kitz überzeugt, »es hilft denen, die es kennen.« Für alle juristischen Laien  hat er deshalb die wichtigsten Gesetze zusammengestellt und an zahlreichen Alltagsbeispielen kompetent, amüsant und praxisnah erklärt. Kann meine Chefin von mir verlangen, Überstunden zu machen? Und wie kann ich mich wehren, wenn mir mein Reiseveranstalter ein Nobelhotel versprochen hat und ich mich jetzt in einem feucht-zugigen Kämmerlein wiederfinde?

Mehr

 IMAG0145 

Ausgezeichnet13. Januar 2016

Zwei Argon-Titel auf der Shortlist von HörKules und HÖRkulino 2016

Hörbuch-Gourmets und Liebhaberinnen des gelesenen Wortes küren seit 2001 alljährlich ihre drei Favoriten in den Kategorien Erwachsenen- und Kinderhörbuch. Für die aktuellen Publikumspreise des Buchhandels haben zwei unserer Titel bereits den Sprung auf die Shortlist geschafft und gehören damit zu den jeweils zehn beliebtesten Hörbüchern des letzten Jahres: Moritz Matthies‘ Erdmännchenkrimi Dickes Fell, gelesen von Christoph Maria Herbst, und der zweite Teil von Kai Meyers bibliomantischer Trilogie Die Seiten der Welt. Nachtland, gelesen von Simon Jäger. Mit einem Voting bis zum 15. Februar kann man den Titeln der Wahl zum Sieg verhelfen und obendrein einen audiophilen Preis gewinnen …

Mehr

 Gaskell_Website_Interview_Frau Neth und Kathrin 

Nachgefragt15. Dezember 2015

»Aus dem Gewirr der Bäume herausgetreten« – im Gespräch mit Christina Neth, Übersetzerin von Norden und Süden

Elizabeth Gaskells Gesellschaftsroman Norden und Süden über die Pfarrerstochter Margaret Hale, die im fernen und rauen englischen Norden auf den Baumwollspinnereibesitzer John Thornton trifft, hat – auch dank zweier Verfilmungen – zahlreiche Anhänger. Eine der größten Liebhaberinnen des Werks ist Christina Neth. Im Interview erzählt sie (rechts im Bild, mit Lektorin Kathrin Ackermann) von ihrer Begeisterung für die viktorianische Autorin, ihrer Arbeit an der Übersetzung und ihrer Freude über die Interpretation von Sprecherin Gabriele Blum.

Mehr

 U1_978-3-8398-1408-6 

Reingehört3. Dezember 2015

Der heißgeliebte Klassiker erstmals als Hörbuch! Mit XXL-Hörprobe!

Allen Jane-Austen-Fans, die sich wünschen, die Autorin hätte noch mehr Romane geschrieben, können wir eine große Freude bereiten. Denn wir haben mit der Lesung des Romans Norden und Süden von ihrer viktorianischen Schriftstellerkollegin Elizabeth Gaskell eine schmerzlich empfundene (hör-)literarische Lücke geschlossen. Und das kam so …

Mehr


argon daisy edition

Hier geht es zur barrierefreien Daisy-Seite >>>