nothing to do

 Fotos von Otto Mellies und Eva Meckbach 

Ausgezeichnet13. Januar 2017

Otto Mellies und Eva Meckbach nominiert für Deutschen Hörbuchpreis

Otto Mellies ist für seine Lesung von Marilynne Robinsons Roman Gilead für den Deutschen Hörbuchpreis 2017 nominiert. Mit ihm konkurrieren Ulrich Noethen und Robert Stadlober um den Titel »Bester Interpret«. mehr

 Hörbuchcover und Autorin 

Argon Balance6. Januar 2017

Ein Gips für gebrochene Herzen

»Kein Mensch würde mit einem gebrochenen Bein unversorgt durch die Gegend humpeln – warum also mit einem gebrochenen Herzen?« fragt das Team von Die Liebeskümmerer und hat seit 2011 schon 3000 versehrte Herzen wieder hergerichtet. Warum Liebe schlimmer als ein Beinbruch schmerzen kann und wie man das überwindet, verrät Gründerin Elena Katharina-Sohn nun auch in einem Hörbuch. mehr

 Hörbuchcover 

Reingehört5. Januar 2017

»Bevor meine Frau zur Vegetarierin wurde, hielt ich sie für nichts Besonderes.«

Yeong-Hye, bisher die Durchschnittlichkeit in Person, beschließt eines Tages, kein Fleisch mehr zu essen. Ihr Ehemann ist schockiert und will sie davon abbringen. Doch Yeong-Hyes passive Rebellion nimmt immer groteskere Ausmaße an. Sie fängt an, sich in der Öffentlichkeit zu entblößen und von einem Leben als Pflanze zu träumen. mehr

 Hörbuchcover 

Bestseller4. Januar 2017

Zehn Wochen Spiegelbestseller

Seit zehn Wochen hält sich Simon Becketts Totenfang bereits auf der Spiegelbestsellerliste. Der lang erwartete fünfte David-Hunter-Roman stieg eine Woche nach Erscheinen im Oktober auf Platz 4 ein. Derzeit rangiert das Hörbuch auf Platz 8. mehr

 Hörbuchcover 

Bei Argon25. Dezember 2016

Ein Hörgeschenk zum Weihnachtsfest

Die fünfzehn Mitarbeiter des Argon Verlags wünschen Ihnen ein friedliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins Neue Jahr! Unser diesjähriges Hörgeschenk stammt streng genommen nicht aus unserem eigenen Verlag. Aber es ist in unseren Augen die richtige Antwort auf vieles, was die Welt das zurückliegende Jahr beschäftigt hat. mehr

 978-3-8398-1507-6 

Ausgezeichnet14. Dezember 2016

Cox auf der hr2-Bestenliste

Die wundersame Geschichte von Cox oder Der Lauf der Zeit  hat es im Dezember auf Platz 4 der hr2-Hörbuchbestenliste geschafft. Christoph Ransmayr entfessele laut Hörbuchjury »ein aus Authentizität und Fiktion gemischtes Gedankenspiel über Zeitempfinden und Vergänglichkeit. Mit großer Sprachkraft geleitet der Autor selbst den Hörer mitten hinein in das chinesische Kaiserreich des 18. Jahrhunderts.« mehr

 Autorinnenfoto (c) Hoffotografen 

Argon Balance2. Dezember 2016

Warum wir »unperfekt« stärker sind!

Das Streben nach Glück macht unglücklich, so die provokante These von Ulrike Scheuermann. Wie wir dem Selbstoptimierungswahn entkommen und lernen, uns innerlich von überzogenen Ansprüchen zu lösen, zeigt die erfahrene Psychologin in ihrem neuen Hörbuch Innerlich frei. mehr

 Hörbuchcover 

Ausgezeichnet26. November 2016

AUDITORIX-Siegel für Bär und Biene

Wir freuen uns über das AUDITORIX-Hörbuchsiegel 2016 für Nina Petris Lesung von Bär und Biene – kleine Geschichten über das Entdecken! Das Hörbuchsiegel wird von der STIFTUNG HÖREN gemeinsam mit ihren Partnern, der Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West, der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) und dem WDR verliehen.  mehr

Aufgenommen25. November 2016

David Nathan über Lunapark und das Berlin von 1934

 

Im Interview über das Hörbuch Lunapark erklärt uns David Nathan, warum es ihm die historischen Berlin-Krimis von Volker Kutscher so angetan haben. Die ersten Bände der Reihe, die Ende der 1920er Jahre mit Der nasse Fisch startet, werden zurzeit von Tom Tykwer als Babylon Berlin aufwendig verfilmt.

Aufgenommen15. November 2016

Lebendig und faszinierend: Helmut Zierl über Unsere wunderbaren Jahre

 

40 Jahre Geschichte umspannt der neue Roman von Peter Prange. Er folgt den sehr unterschiedlichen Wege, die sechs Freunde mit ihren ersten 40 DM einschlagen. Schauspieler Helmut Zierl hat das 18-stündige Hörbuch eingelesen und erzählt uns im Interview, was ihm besonders an dem großen BRD-Roman gefallen hat.


argon daisy edition

Hier geht es zur barrierefreien Daisy-Seite >>>