nothing to do

 Erdmännchen 

Argon Balance24. März 2017

Krisen bewältigen mit dem Erdmännchen-Prinzip

Spannend, witzig, mitreißend – drei Worte, die man nicht unbedingt mit Wirtschafts-Ratgebern in Verbindung bringt. John Kotter und Holger Rathgeber beschäftigen sich seit Jahrzehnten mit Krisen-Management und verpacken ihre Erkenntnisse in eine unterhaltsame Erdmännchen-Fabel. mehr

 Waldweg 

Argon Balance27. Februar 2017

Fasten-Wandern mit Ruediger Dahlke

Ob die Passionszeit zwischen Aschermittwoch und Ostersonntag, ob Ramadan oder Jom Kippur – Fastenzeiten sind eine wichtige spirituelle Praxis in allen großen Religionen. Rüdiger Dahlke zeigt, wie Sie sich mithilfe des Fasten-Wanderns auch auf einen nachhaltigen Weg zu Gesundheit, Fitness und sich selbst begeben können.

 

mehr

 Autorinnenfoto 

Argon Balance10. Februar 2017

Die »aufgeräumteste« Frau der Welt!

Wie oft haben Sie schon mit besten Vorsätzen ihre Wohnung ausgemistet? Nur damit eine Woche später schon wieder alles im Weg rumliegt? Marie Kondos Weltbestseller Magic Cleaning räumt jetzt mit dem ewigen Aufräumen auf. mehr

Argon Balance8. Februar 2017

Blitzstrategie für bessere Laune


Morgens in der Bahn schon wieder keinen Sitzplatz bekommen, der Chef ignoriert Ihre Leistung, die Kollegen haben den letzten Kaffee weggesüffelt, das lahme Internet bringt Sie auf die Palme… Wer wird denn gleich in die Luft gehen? Früher gab es das HB-Männchen. Heute zeigt Ihnen (auf viel gesündere Art) die erfahrene Coach Sigrid Engelbrecht, wie Sie Frustration und Ärger sinnvoll beherrschen. mehr

 Hörbuchcover und Autorin 

Argon Balance6. Januar 2017

Ein Gips für gebrochene Herzen

»Kein Mensch würde mit einem gebrochenen Bein unversorgt durch die Gegend humpeln – warum also mit einem gebrochenen Herzen?« fragt das Team von Die Liebeskümmerer und hat seit 2011 schon 3000 versehrte Herzen wieder hergerichtet. Warum Liebe schlimmer als ein Beinbruch schmerzen kann und wie man das überwindet, verrät Gründerin Elena Katharina-Sohn nun auch in einem Hörbuch. mehr

 Autorinnenfoto (c) Hoffotografen 

Argon Balance2. Dezember 2016

Warum wir »unperfekt« stärker sind!

Das Streben nach Glück macht unglücklich, so die provokante These von Ulrike Scheuermann. Wie wir dem Selbstoptimierungswahn entkommen und lernen, uns innerlich von überzogenen Ansprüchen zu lösen, zeigt die erfahrene Psychologin in ihrem neuen Hörbuch Innerlich frei. mehr

 978-3-8398-8119-4 

Argon Balance2. September 2016

»Und Sie lassen los …«

Die Progressive Muskelrelaxation (PMR) – vom US-amerikanischen Arzt Edmund Jacobson (1888–1983) begründet – zählt heute neben Yoga und Autogenem Training zu den beliebtesten und angesehensten Entspannungsmethoden, um psychische und physische Ausgeglichenheit zu erlangen und Überlastungserkrankungen vorzubeugen. Grundlegendes Prinzip ist das gezielte An- und Entspannen verschiedener Muskelgruppen, wodurch die Entspannung des ganzen Körpers erreicht wird. mehr

 Autorenfoto: © Suzy Glass 

Argon Balance20. Mai 2016

Bewusstheit und Ruhe im Alltag

Mein Tag ist bis zum Rand gefüllt mit Arbeit, Familie, Freunden … Wann soll ich da noch Zeit finden, achtsam zu sein oder zu meditieren? – Achtsamkeits-Experte Rohan Gunatillake hat jahrtausendealte Techniken an unser mobiles, digitales Leben angepasst. Er ermuntert in seinen Hörbüchern »Buddhify Your Life« und »Buddhify Your Day« dazu, Meditation vor allem als »Aktivität in Bewegung« zu verstehen und Achtsamkeit in ganz alltäglichen Situationen zu trainieren. mehr

 U1_978-3-8398-8106-4 

Argon Balance18. April 2016

»… dass Kreativität unsere wahre Natur ist.«

Der Anfang eines Artikels ist das Wichtigste am ganzen Text! Er muss witzig, spannend, pointiert sein und vor Einfallsreichtum nur so strotzen. Ist er öde, wenden sich Leserin oder Leser gleich desinteressiert ab. Mit den ersten Zeilen entscheidet sich ALLES! – Oh je, diesem kreativen Anspruch werde ich doch nie gerecht, denkt sich die Autorin dieser Zeilen und schlägt damit weitere Nägel in ihr Brett vorm Kopf …
mehr

Argon Balance1. Februar 2016

Der inneren Kraft vertrauen

Eine junge Frau verschenkt all ihr Hab und Gut und geht ins Kloster. Geschichten von derart radikalen Entscheidungen rufen in uns eine Mischung aus Bewunderung und Verständnislosigkeit hervor. Warum macht sie das, lässt alles Vertraute und Bekannte hinter sich? Und: Wie mutig, der eigenen Berufung so bedingungslos zu folgen, während wir anderen nur unserem Beruf nachgehen. Schwester Jordana – Dominikanerin von Bethanien, Heilpädagogin, Familientherapeutin und Kinderdorfmutter – erzählt, wie sie ihren ganz persönlichen Lebenssinn fand und lädt uns ein, ebenfalls auf die Suche zu gehen. Ein erster Schritt kann es dabei sein, auf die innere Kraft zu vertrauen.


Willkommen am Gemeinschaftsstand der Hörbuchverlage in Halle 3 D300/400!

argon daisy edition

Hier geht es zur barrierefreien Daisy-Seite >>>