nothing to do

 Sprecherfoto 

Nachgefragt8. Oktober 2014

Inka Löwendorf und Florian Lukas über Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe

Inka Löwendorf und Florian Lukas sind der lebende Beweis: Hörbücher verbinden, was verbunden gehört! Als wir beide unabhängig voneinander für Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe anfragten, waren sie verblüfft – verbindet sie doch auch außerhalb des Studios eine enge Freundschaft. Warum das Buch von A.J. Betts beiden ans Herz gegangen ist, verraten Sie im Interview. mehr

 Autorenbild Tommy Krappweis 

Nachgefragt15. August 2014

Ein ganz normales Mädchen und ein konsequent inkonsequenter Bösewicht – Tommy Krappweis über Mara und der Feuerbringer

Das erste Buch der Mara und der Feuerbringer-Trilogie von Tommy Krappweis kommt nächstes Jahr mit Lilian Prent, Christoph Maria Herbst und Jan Josef Liefers in die Kinos. Bei uns gibt es schon jetzt die Lesung von Christoph Maria Herbst. Zum Erscheinen hat uns Tommy Krappweis, der unter anderem noch Filmemacher, Zeichner, Musiker, Schauspieler und Miterfinder von Bernd das Brot ist, unsere neugierigen Fragen beantwortet. mehr

 Foto von Sabine Heinrich 

Nachgefragt23. April 2014

Sehnsucht ist ein Notfall
Sabine Heinrich über ihr Hörbuch

Deutscher Fernsehpreis, Deutscher Radiopreis – die Karriere von 1Live-Moderatorin Sabine Heinrich kann sich sehen und hören lassen. Mit Sehnsucht ist ein Notfall legt sie nun auch noch einen alarmierend guten Debüt-Roman vor: Oma kehrt nach 60 Ehejahren ihrer Zechensiedlung den Rücken und nimmt die perplexe Enkelin Eva mit auf eine melancholisch-komische Fahrt in den Süden, die beide Frauen vor große Enscheidungen stellt. Im Interview verrät uns Sabine Heinrich mehr über ihr erstes Hörbuch. mehr

 Hörbuchabbildung Katrin Bauerfeind 

Nachgefragt18. März 2014

Schöner Scheitern mit Katrin Bauerfeind

Katrin Bauerfeind moderierte das erste ruckelfreie deutsche Internetfernsehen »Ehrensenf« und gilt seither als Allzweck-Waffe für alles, was auch nur entfernt nach Kultur riecht. Dabei kann sie auch unglaublich witzig über Sex, Geschenke, Joggen, Nichtrauchen und viele andere Dinge philosophieren, bei denen Scheitern so richtig schön sein kann. Im Selbstinterview erfahren wir mehr über die Arbeit an Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag. mehr

 Simon Beckett (c) Hilary Beckett 

Nachgefragt17. Februar 2014

»Eine beunruhigende Situation…« – Simon Beckett über Der Hof

Am 20. Februar erscheint der meist erwartete Roman 2014!  Thriller-Größe und David-Hunter-Papa Simon Beckett legt mit Der Hof seinen neuen Thriller vor, der mit einem Bein in einer Tierfalle beginnt. Selbstverständlich wird das Hörbuch wieder gelesen von Johannes Steck. Was der Autor höchstpersönlich davon hält  verrät er uns im Kurz-Interview. mehr

 Hansi Jochmann liest Val McDermid 

Nachgefragt4. November 2013

Hansi Jochmann über Der Verrat von Val McDermid und ihre Lieblingskrimis

Hansi Jochmanns klare, kühle Stimme ist unverwechselbar: Seit 1976 ist sie DIE deutsche Synchronsprecherin von Jodi Foster. Während sie als Hörbuchsprecherin bisher vor allem für Spannung gesorgt hat, brilliert sie als Schauspielerin immer wieder im komischen Format wie zum Beispiel mit ihren regelmäßigen Auftritten als spröde Haushälterin von Pfarrer Braun. Bei einem Studiobesuch hat sie uns – unter anderem! – verraten, was sie selbst am liebsten liest. mehr

 Inka Löwendorf liest Tigermilch 

Nachgefragt1. Oktober 2013

Rau, zärtlich, knallhart! – Sprecherin Inka Löwendorf über Tigermilch

So klingt Tigermilch, der mitreißende Debütroman von Stefanie de Velasco, für uns gelesen von Inka Löwendorf.  Mit unwiderstehlichem Charme und Witz erzählt sie die wilde Geschichte von zwei Freundinnen und einem Sommer, der alles verändern wird. Wir haben sie im Studio getroffen und mit ihr über die Kraft der Freundschaft, unvergessliche Abenteuer und die Sehnsucht endlich erwachsen zu werden gesprochen. mehr

 Simona Pahl (c) Tobias Kiebler 

Nachgefragt8. Juli 2013

Sprecherin Simona Pahl über Silber – Das erste Buch der Träume von Kerstin Gier

Nach dem Ende der Edelstein-Reihe haben Millionen Leser nach einem neuen fantastischen Werk von Kerstin Gier gelechzt. Simona Pahl gehörte zu den wenigen Menschen, die schon vorab ausgiebig und unter höchster Geheimhaltungsstufe darin lesen durften. Denn die Schauspielerin hat aus Silber – Das erste Buch der Träume ein mitreißendes, mysteriöses und gleichzeitig unheimlich witziges Hörbuch gemacht. Wie sie das angegangen ist, verrät sie in unserem Kurzinterview. mehr

 Claudia Rusch, lesend 

Nachgefragt7. März 2013

»Wir sind sogar im selben Krankenhaus geboren!« Autorin Claudia Rusch über Zapotek und Vorpommeranzen

»Nee Heini, nee. Hier gibs keine Räuber. Wir sinn ja nich in Hamburg.«
Spätestens nach diesen Zeilen des alten Seebären Kurt Jasmund, gesprochen von Devid Striesow, dürften selbst militante Bajuwaren vom Ostsee-Krimi Zapotek und die strafende Hand bezaubert sein. Wie sie zu den eigensinnigen Figuren und dem feinen humorvollen Ton ihres Buches fand, erzählt  uns Autorin Claudia Rusch im Kurzinterview. mehr

 Kluckert_Tobias © Alexander Hörbe 

Nachgefragt15. Januar 2013

Sprecher Tobias Kluckert über Nur dein Leben und Familienbande

Nur dein Leben ist die schaurige Zukunftsvision über ein Pärchen, das vor nichts zurückschreckt, um seinem Kind einen idealen Start ins Leben zu ermöglichen. Doch schon kurz vor der Geburt entgleitet alles ihrer Kontrolle. Das ist subtiler Hörstoff, der tief an menschliche Urängste rührt. »Tobias Kluckert verleiht dieser Story einen gruseligen, bitteren Unterton […] packend gelesen!« findet Bettina Emmerich vom hr1. Dem stimmen wir zu! Und lassen Tobias Kluckert im Kurzinterview seine eigenen Lese-Eindrücke schildern. mehr


argon daisy edition

Hier geht es zur barrierefreien Daisy-Seite >>>