Marlene Dietrich

Time for Love


Eine Krimi-Hörspielreihe aus den 50er-Jahren in einer deutschen Bearbeitung, die den Originalsound völlig erhält:
In Time for Love zieht es Marlene Dietrich als Nachtclubsängerin Diane la Volta quer über den Erdball. Sie wird dabei in die wildesten Abenteuer verwickelt: Waffenhandel, Mord, finstere politische Machenschaften – es gibt keinen noch so zwielichtigen Fall, mit dem sich Diane nicht konfrontiert sieht… Und sie löst sie alle. Notfalls auch mit den Waffen einer Frau.

4 amerikanische Hörspiele
Deutsche Zwischentexte: Christian Brückner

Sprecher

Christian Brückner

Christian Brückner, geboren 1943 in Schlesien, wuchs in Köln auf. Engagements am Theater, kontinuierliche Arbeit für Funk und Fernsehen. 1990 erhielt er den Grimme Preis Spezial in Gold. Schwerpunkt seiner Arbeit heute: öffentliche Literaturlesungen, oft eingebunden in einen musikalischen Zusammenhang. 2000 Gründung des Hörbuchverlags parlando mit seiner Frau Waltraut.
2005 Auszeichnung des gesamten Programms mit dem Deutschen Hörbuchpreis. 2012 wurde Christian Brückner der Sonderpreis für sein Lebenswerk verliehen, 2017 erhielt er den Ehrenpreis der Deutschen Schallplattenkritik und 2018 das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse.


Autorin

Marlene Dietrich

Marlene Dietrich, geboren 1901, war eine gebürtige deutsche Schauspielerin und Sängerin. Sie nahm 1939 die Staatsbürgerschaft der Vereinigten Staaten an. Marlene Dietrich ist eine der wenigen deutschsprachigen Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts, die auch international Ruhm erlangten. Das American Film Institute wählte sie 1999 unter die 25 größten weiblichen Leinwandlegenden.