Honoré de Balzac

Der Auftrag


Ein junger Mann wird Zeuge eines Zugunglücks, bei dem ein Adliger ums Leben kommt. Im Sterben gibt dieser ihm den Auftrag, seiner Geliebten die Nachricht seines Todes zu überbringen. Mit gemischten Gefühlen macht sich der junge Mann auf den Weg ...

Die bewegende Erzählung Honoré de Balzacs als Hörbuch.

Zusätzlich auf dieser CD die Erzählung: Der Arm [6-8].

Sprecherin

Franziska Pigulla

Franziska Pigullas unverwechselbare Stimme ist durch zahlreiche Synchronisationen berühmter Schauspielerinnen (u. a. Gillian Anderson, Demi Moore, Sharon Stone) bekannt. Sie ist außerdem eine der beliebtesten deutschen Hörbuchsprecherinnen.


Autor

Honoré de Balzac

Der französische Schriftsteller gilt als Begründer des soziologischen Realismus. Mit seinem Hauptwerk, dem unvollendeten Zyklus La Comédie Humaine versucht er in über 80 Bänden, die Gesellschaft seiner Zeit darzustellen. Balzac, am 20. Mai 1799 in Tours als Sohn eines Rechtsanwalts geboren, wandte sich allerdings erst nach dem Abbruch seines Jura-Studiums an der Pariser Sorbonne der Literatur zu. Zunächst verfasste er jedoch wenig erfolgreich unter verschiedenen Pseudonymen Romane. Ebenso scheiterte er als Verleger, mit seiner Druckerei ging er Bankrott. Erst sein historischer Roman La dernier Chouan bringt 1829 den Durchbruch. Fünf Monate vor seinem Tod am 18. August 1850 heiratet Balzac Eveline Hanska, mit der er bereits viele Jahre Briefkontakt pflegte.