Peter Handke

Don Juan


Don Juan – Verführer und Frauenbenutzer, der wegen seiner Skrupellosigkeit zum Teufel gehen muss. So geht diese Figur in Varianten durch die Literatur- und Musikgeschichte, seit dem 17. Jahrhundert.
Peter Handtke lässt Don Juan selbst erzählen, Geschichten mit Frauen, Geschichten von geglückten Begegnungen und geglückten Abschieden. An jeder Station der Reise – auf einer Hochzeit in Kaukasus, in Damaskus, auf einer Düne in Holland – überall trifft er Frauen, mit denen er, energisch trauernd, in eine Zeit des großen Innehaltens eintauchen kann, in eine Zeit, in der Augenblick und Ewigkeit in eins fallen.

Sprecher

Christian Brückner

Christian Brückner, geboren 1943 in Schlesien, wuchs in Köln auf. Engagements am Theater, kontinuierliche Arbeit für Funk und Fernsehen. 1990 erhielt er den Grimme Preis Spezial in Gold. Schwerpunkt seiner Arbeit heute: öffentliche Literaturlesungen, oft eingebunden in einen musikalischen Zusammenhang. 2000 Gründung des Hörbuchverlags parlando mit seiner Frau Waltraut. 2005 Auszeichnung des gesamten Programms mit dem Deutschen Hörbuchpreis. 2012 wurde Christian Brückner der Sonderpreis für sein Lebenswerk verliehen, 2017 erhielt er den Ehrenpreis der Deutschen Schallplattenkritik 2017 erhielt er den Ehrenpreis der Deutschen Schallplattenkritik und 2018 das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse.


Autor

Peter Handke

Peter Handke, geboren 1942 in Kärnten, ist ein vielfach ausgezeichneter Schriftsteller und Übersetzer und einer der bekanntesten zeitgenössischen österreichischen Autoren. Frühwerke wie Publikumsbeschimpfung und Die Angst des Tormanns beim Elfmeter machten ihn in den späten 1960er Jahren bekannt. Seitdem hat er mehr als dreißig Erzählungen und Prosawerke verfasst.