Joseph Conrad

Herz der Finsternis


Die große Erzählung von Joseph Conrad ist die Vorlage für Apocalypse Now.

Conrads Albtraumroman ist eine Expedition ins Innere Afrikas, in die Tiefen des Urwalds und der Abgründe des Bösen – ins Herz der Finsternis, fernab von allem Menschlichen.
Kapitän Marlows Fahrt in den urweltlichen Dschungel des Kongo wird zur Entdeckungsreise ins Ungewisse der eigenen Existenz, in die Untiefen des Halb-und Unterbewusstseins, ins finstere Labyrinth von Lüge und Schuld.

Sprecher

Christian Brückner

Christian Brückner, geboren 1943 in Schlesien, wuchs in Köln auf. Engagements am Theater sowie kontinuierliche Arbeit für Funk und Fernsehen sind Teil seiner vielfältigen und umfangreichen Arbeit. 1990 erhielt er den Grimme Preis Spezial in Gold. Schwerpunkt seiner Arbeit heute: öffentliche Literaturlesungen, oft eingebunden in einen musikalischen Zusammenhang. 2000 Gründung des Hörbuchverlags parlando mit seiner Frau Waltraut. 2005 Auszeichnung des gesamten Programms mit dem Deutschen Hörbuchpreis. 2012 wurde Christian Brückner der Sonderpreis für sein Lebenswerk verliehen, 2017 erhielt er den Ehrenpreis der Deutschen Schallplattenkritik.


Autor

Joseph Conrad

Joseph Conrad, geboren am 3.12.1857, wuchs als Waise bei seinem Onkel in Krakau auf. 1874 ging er zunächst nach Frankreich,wurde 1886 britischer Staatsbürger und machte als Seemann seine Leidenschaft zum Beruf. Als er 1890 aus gesundheitlichen Gründen seinen Beruf aufgeben musste, verarbeitete er seine Reiseerlebnisse in seinen Erzählungen, unter denen Lord Jim (1900) und Herz der Finsternis (1902) zu den berühmtesten zählen. Joseph Conrad starb am 3.8.1924 in England.