Sir Arthur Conan Doyle

Der griechische Dolmetscher

und andere Sherlock Holmes Abenteuer


Der griechische Dolmetscher Mr. Melas ist von einem seltsamen Kunden entführt worden, um die Worte eines bandagierten Gefangenen in einem abgelegenen Landhaus zu übersetzen. Nach seiner Freilassung wendet sich Melas an den berühmten Sherlock Holmes, um mit seiner Hilfe das düstere Haus wiederzufinden, denn die Ermordung des Gefangenen scheint unmittelbar bevorzustehen.

Zusätzlich auf den CDs die Erzählungen
Das gelbe Gesicht und
Der Daumen des Ingenieurs

Sprecher

Daniel Morgenroth

Geboren 1964 in Berlin, studierte Daniel Morgenroth von 1986-1990 an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in seiner Heimatstadt. Der mehrfach ausgezeichnete Schauspieler ist durch Film und Fernsehen bekannt und ein beliebter Hörbuchsprecher.


Autor

Sir Arthur Conan Doyle

Der britische Arzt Arthur Conan Doyle (1859-1930) schuf 1887 den wohl berühmtesten Detektiv der Weltliteratur: Sherlock Holmes, den Meister des rationell-analytischen Denkens. Die Figur Holmes überschattete Doyles literarisches Schaffen derart, dass der Autor seinen Protagonisten sterben ließ – und ihn knapp zehn Jahre später wiederauferstehen lassen musste: zu groß war die Popularität von Holmes und seinem Partner Dr. Watson.