Cusanus

Das Unbegreifliche begreifen

Worte der Weisheit


Die Worte des großen Friedenstifters Cusanus, die hier zum ersten Mal als Hörbuch vorliegen, eröffnen eine faszinierende Gedankenwelt, in der Mystik und Vernunft, Philosophie und Religion eine wunderbare Synthese eingehen und die auch den Menschen der Gegenwart ungeahnte Perspektiven bieten kann.

Sprecher

Michael König

Michael König debütierte 1966 an den Münchner Kammerspielen, ab 1970 spielte er an der Schaubühne in Berlin. 1971 gewann er das Filmband in Gold als bester Hauptdarsteller für den Kinofilm Lenz. Das jetzige Ensemblemitglied des Wiener Burgtheaters wirkte seither in vielen Kino-, TV- und Hörbuchproduktionen mit.


Autor

Cusanus

Der Benediktiner Nikolaus von Kues (1401-1464), auch Cusanus genannt, war nicht nur ein herausragender Kardinal, sondern auch Philosoph, Jurist, Politiker, Mathematiker und Astronom, kurz: das Universalgenie des 15. Jahrhunderts. Seine mystische Theologie ist ein epochaler Meilenstein der Philosophiegeschichte, der in der Weisheit des Mittelalters wurzelt und doch schon in die Moderne weist und so den Boden für Descartes, Spinoza, Leibniz und andere große Denker geebnet hat.