Charles Dickens

Doktor Marigolds Rezepte


Die Rezepte des umherziehenden »billigen Jakobs« Marigold sind kurze schelmische Reden zur Belustigung der Käufer. Doch der muntere Verkäufer ist ein trauriger Mann, Frau und Tochter sterben früh. Sein einsames Leben ändert sich, als er die kleine taubstumme Sophie zu sich nimmt. Als Sophie sich verliebt, muss Marigold eine schwierige Entscheidung treffen ...

Zusätzlich auf diesem Hörbuch die Erzählungen Die Geschichte des Schuljungen [CD 2, Track 1-5] und Die Geschichte des armen Verwandten [CD 2, Track 6-11]

Sprecher

Christian Standtke

Christian Standtke, geboren 1969, absolvierte seine Ausbildung an der Westfälischen Schauspielschule Bochum und bei Black Nexxus, Susan Bateson, New York. Es folgten diverse Theaterengagements in der Schweiz und in Deutschland. Seit 1992 spielt er außerdem in zahlreichen deutschen und spanischen Film- und Fernsehproduktionen mit.


Autor

Charles Dickens

Charles Dickens (1812-1870) wuchs in ärmlichen Verhältnissen in Portsmouth und London auf. Bereits mit zehn Jahren musste er die Schule abbrechen um als Hilfsarbeiter den Lebensunterhalt der Familie zu bestreiten. Diese Erfahrungen haben Dickens' Werke maßgeblich beeinflusst: er hat die Sorgen und Nöte der kleinen Leute in die Literatur eingeführt und harsche Kritik an den sozialen Missständen seiner Zeit geübt und gilt als Begründer des sozialen Romans.