diverse

Die Menschenrechte/Human Rights


Jeder kennt die zehn Gebote. Aber kennt auch jeder jedes Gebot? Genauso ist es mit den Menschenrechten. Sie sind ständig in aller Mund, aber wer könnte die einzelnen Rechte aufzählen. Vielleicht noch das Recht auf ein Leben in Freiheit, in Würde, Gleichheit für alle, Folterverbot – viel mehr aber fällt uns dazu nicht ein. Und da die Menschenrechte überall immer mehr mit den Füßen getreten werden – auch bei uns in den demokratischen Ländern – müssen wir sie kennen. Nur dann können wir die Rechte der Anderen und unsere verteidigen.

Sprecher

Christian Brückner

Christian Brückner, geboren 1943 in Schlesien, wuchs in Köln auf. Engagements am Theater, kontinuierliche Arbeit für Funk und Fernsehen. 1990 erhielt er den Grimme Preis Spezial in Gold. Schwerpunkt seiner Arbeit heute: öffentliche Literaturlesungen, oft eingebunden in einen musikalischen Zusammenhang. 2000 Gründung des Hörbuchverlags parlando mit seiner Frau Waltraut.
2005 Auszeichnung des gesamten Programms mit dem Deutschen Hörbuchpreis. 2012 wurde Christian Brückner der Sonderpreis für sein Lebenswerk verliehen, 2017 erhielt er den Ehrenpreis der Deutschen Schallplattenkritik und 2018 das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse.


Juli Zeh

Juli Zeh absolvierte 1998 das erste juristische Staatsexamen, 2003 das zweite. Gleichzeitig studierte sie am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Zahlreiche Auslandsaufenthalte, u.a. in New York, Krakau, Zagreb und Sarajewo. Ihr Debütroman Adler und Engel wurde in 31 Sprachen übersetzt und u.a. mit dem Deutschen Bücherpreis ausgezeichnet. 2010 wurde Juli Zeh an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken zum Dr. jur. promoviert. Ihre Dissertation behandelt die Rechtsetzungstätigkeit von UN-Übergangsverwaltungen.


Autor

diverse