John Kotter

Das Pinguin-Prinzip

Wie Veränderung zum Erfolg führt


Was haben eine Pinguinkolonie auf einem schmelzenden Eisberg, ein Unternehmen in einem schrumpfenden Markt und eine Angestellte, deren langjähriger Job gefährdet ist, gemeinsam? Die Antwort geben die Autoren in ihrer herzerfrischende Parabel Das Pinguin-Prinzip. Die Bedingungen des Lebens ändern sich. Damit müssen wir umgehen lernen. In diesem Ratgeber werden Strategien für erfolgreiches Handeln im Berufs- und Alltagsleben unterhaltsam vorgestellt. Der neugierige Pinguin Fred und seine Mitstreiter zeigen uns, wie wir schwierige Situationen bewältigen können, gemeinsam den Mut zu Neuem entwickeln und auf unkonventionellen Wegen unser Ziel erreichen.

Sprecher

Stephan Benson

Stephan Benson, Jahrgang 1964, spielt an renommierten Theatern wie dem Schauspielhaus Zürich und dem Thalia Theater Hamburg. Der facettenreiche Darsteller ist außerdem in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen (u.a. Tatort) und ein vielbeschäftigter Sprecher, der unter anderem mit seinen Lesungen von Die Wohlgesinnten oder Der Untergang Barcelonas für Aufhorchen gesorgt hat.


Autor

John Kotter

John Kotter ist Professor an der Harvard Business School und gilt als Guru auf dem Gebiet der Führungskompetenz und Innovation. Er hat elf vielfach ausgezeichnete Bücher geschrieben, sein Werk über erfolgreichen organisatorischen Wandel Leading Change (1996) ist ein Bestseller. John Kotter lebt mit seiner Familie in Cambridge, Massachusetts.