Arnold Stadler

Komm, gehen wir


Rosemarie, Roland und Jim lernen sich auf Capri kennen, wo der Himmel so blau ist und die Sonne im Meer versinkt. Sie verlieben sich. Von diesem rauschhaften Moment an erzählt Arnold Stadler drei Geschichten einer über Jahrzehnte andauernden Sehnsucht, der Erinnerung und des Versuchs, es mit dem Zusammensein doch einmal zu schaffen.

Sprecher

Hanns Zischler

Hanns Zischler ist in Kinofilmen von Regisseuren wie Wim Wenders, Claude Chabrol, Jean-Luc Godard und Steven Spielberg zu sehen. Daneben ist er als Autor von literarischen Essays tätig. Seine markante Stimme hat er bereits den Werken von Thomas Mann, Truman Capote und Vladimir Nabokov geliehen.


Autor

Arnold Stadler

Arnold Stadler wurde 1954 geboren. Er studierte Katholische Theologie in München und Rom, anschließend Germanistik in Freiburg und Köln. Stadler wurde neben zahlreichen weiteren Preisen 1999 mit dem Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet.