C. Bernd Sucher

Suchers Leidenschaften: Marcel Proust

Eine Einführung in Leben und Werk


Marcel Proust (1871-1922) ist der Schöpfer des monumentalen Romans Auf der Suche nach der verlorenen Zeit, eines der bedeutendsten erzählenden Werke des 20. Jahrhunderts. Proust schrieb auch Gesellschaftskolumnen und gewann als Salonlöwe Einblicke in das mondäne Leben, das er später in seinem Meisterwerk so treffend beschrieb.

Engagiert, originell und höchst persönlich führt C. Bernd Sucher, der bekannte Kritiker und Journalist, zusammen mit dem Schauspieler Gerd Wameling durch Leben und Werk des herausragenden Schriftstellers, der einer in Tee getauchten Madeleine ein literarisches Denkmal setzte.

Sprecher

Gerd Wameling

Gerd Wameling spielt neben seiner Theaterkarriere in diversen Fernseh- und Kinoproduktionen und ist einer der beliebtesten und bekanntesten deutschen Hörbuchsprecher.


C. Bernd Sucher

Prof. Dr. C. Bernd Sucher, in Bitterfeld geboren, studierte in Hamburg und München Germanistik, Theaterwissenschaft und Romanistik. Zwischen 1980 und 2005 war er Theaterkritiker bei der Süddeutschen Zeitung, seit 2005 schreibt er für Die Zeit. Seit 1998 leitet er den Studiengang Theater-, Film- und Fernsehkritik der Hochschule für Film und Fernsehen an der Bayerischen Theaterakademie August Everding.


Autor

C. Bernd Sucher

Prof. Dr. C. Bernd Sucher, in Bitterfeld geboren, studierte in Hamburg und München Germanistik, Theaterwissenschaft und Romanistik. Zwischen 1980 und 2005 war er Theaterkritiker bei der Süddeutschen Zeitung, seit 2005 schreibt er für Die Zeit. Seit 1998 leitet er den Studiengang Theater-, Film- und Fernsehkritik der Hochschule für Film und Fernsehen an der Bayerischen Theaterakademie August Everding.