Annette von Droste-Hülshoff


Elisabeth Anna Freiin Droste zu Hülshoff wurde am 10. Januar 1797 auf dem Stammsitz der Familie bei Münster geboren. Als unverheiratetes Fräulein vielen Einschränkungen unterworfen und zu Lebzeiten als Dichterin vielfach verkannt, gilt sie heute als bedeutendste deutsche Schriftstellerin des 19. Jahrhunderts.

Titel von Annette von Droste-Hülshoff

zur Übersicht