Joseph von Eichendorff


Joseph von Eichendorff wurde 1788 als Sohn eines Landedelmanns und preußischen Offiziers auf Schloss Lubowitz bei Ratibor geboren. Während seines Jura-Studiums in Halle und Heidelberg lernte er u.a. Achim von Arnim und Clemens von Brentano kennen. Besonders durch seine Lyrik wurde Eichendorff der bekannteste deutsche Romantiker, die Vertonungen von Schumann, Mendelssohn Bartholdy und Hugo Wolf haben seine Gedichte in aller Welt berühmt gemacht.

Titel von Joseph von Eichendorff

zur Übersicht