Lao Tse


Der Alte Meister Lao Tse war im 6. Jahrhundert v. Chr. Archivar am kaiserlichen Hof in China. Als der legendäre Denker den Verfall des Reiches vorhersah, verließ er das Land um in Einsamkeit zu leben. Zuvor bat ihn ein Grenzwächter, sein Wissen für die Nachwelt aufzuzeichnen: das Tao Te King ist eine Sammlung seiner Lehren, die als Gedichte von berauschender Schönheit verfasst sind. Die Botschaft vom Tao, dem allmächtigen Wirkprinzip, fasziniert noch heute Menschen rund um den Globus.

Titel von Lao Tse

zur Übersicht