Heinrich Mann


Heinrich Mann (1871-1950) gilt als politischer Intellektueller, der energisch die Einheit von Geist und Tat einforderte. Bekannt wurde Mann besonders wegen seiner sozialkritischen, satirischen Romane und Schriften und seines Engagements im deutschen Widerstand während des Zweiten Weltkriegs.

zur Übersicht