William Shakespeare


William Shakespeare (1564–1616) ist einer der größten Dichter und Dramatiker der Weltgeschichte. Er verfasste zahlreiche Tragödien, Komödien und Gedichte, mit denen er schon zu Lebzeiten Anerkennung und Wohlstand errang. Aber erst in den folgenden Jahrhunderten wurde er zum Prototypen des literarischen Genies, ohne den die Entwicklung der modernen Literatur undenkbar wäre.

zur Übersicht