Julian Barnes


Julian Barnes, geboren 1946, gehört zu den wichtigsten zeitgenössischen Autoren. Er hat ein umfangreiches erzählerisches Werk vorgelegt, u.a. die Romane Flauberts Papagei, Die Geschichte der Welt in 10 1/2 Kapiteln, Darüber reden und Arthur & George. Für seinen Roman Vom Ende einer Geschichte erhielt er 2011 den Man Booker Prize.

zur Übersicht