Die Argon-App für das iPhone ist fertig und seit heute im iTunes Store kostenlos erhältlich. Ziel bei der Entwicklung war, einen kleinen, sinnvollen Begleiter zu entwickeln für Menschen, die gerne Hörbücher hören.

Die App bietet drei wesentliche Funktionsbereiche:

News
Hier sendet Argon ca. 1- bis 2-mal pro Woche Nachrichten zu Neuerscheinungen, Veranstaltungen, Einladungen zu Gewinnspielen oder einfach Klatsch und Tratsch rund um das Thema Hörbuch. Hierbei ist es möglich, der App zu gestatten, Push-Nachrichten zu senden (Die App informiert das iPhone, sobald es etwas Neues gibt. Die Funktion kann jederzeit ein- oder ausgeschaltet werden).

Katalog
Hier steht der komplette Argon-Hörbuchkatalog bereit, einschließlich der Neuerscheinungen der kommenden Wochen. Der Katalog lässt sich nach Titeln, Autoren und Sprechern durchsuchen. Zu fast allen Hörbüchern gibt es Hörproben. Alle Hörbücher, die im iTunes Store erhältlich sind, können bequem aus der App heraus angesteuert und bei Interesse dort direkt erworben werden.

Mediathek
Hier hält die App einen Hörbuch-Player und eine eigene Hörbuch-Mediathek bereit. Die Mediathek verwaltet alle Hörbücher, die auf dem Gerät verfügbar sind, also auch Hörbücher anderer Verlage und unabhängig von der Quelle (selbst digitalisiert, erworben bei iTunes oder etwa bei audible).

Allgemeine Funktionen
Die Argon-App für das iPhone bietet verschiedene Interaktionsmöglichkeiten an:

Teilen von Inhalten über Facebook
Weiterempfehlen von Inhalten per E-Mail
Kommentieren von Argon-Nachrichten

Wir sind sehr gespannt auf die ersten Reaktionen zur Argon-App für das iPhone. Vergleichbare Apps für Android und Windows Phone sind in Vorbereitung.

Danksagung
Die Argon-App für das iPhone wurde entwickelt und fertiggestellt von einem Programmiererteam an  der FH Hannover (Fakultät IV, Abteilung Informatik) unter der Leitung von Professor Jürgen Dunkel. Wir bedanken uns nicht nur für das tolle Ergebnis sondern auch für die freundschaftliche, vertrauensvolle und zielgerichtete Zusammenarbeit.